Spülmaschinenpulver

Anwendung: Pro Spülgang 10 g (10 ml) Pulver (2 Teelöffel) in die trockene Dosierkammer füllen, bei stark verschmutztem Geschirr etwas mehr.

Inhalt pro Packung: 450 g (entspricht 45 Spülgängen).

Verpackung und Lagerung: Unsere Verpackung ist aus Kraftpapier und Pergamentersatz und hat keine Plastikbeschichtung. Bitte lagere deshalb das Spülmaschinenpulver trocken. Du kannst die Tüte vollständig entleert im Altpapier entsorgen.

Herkunft: ooohne Spülmaschinenpulver wird mit Liebe in Hessen (Deutschland) für dich hergestellt.

Dieses Produkt ist zertifiziert durch ECOCERT Greenlife nach dem ECOCERT Standard, verfügbar unter http://detergents.ecocert.com. 

                                                

Das ist drin:

10% -15% Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, < 5% nichtionische Tenside. Enthält: Enzyme (Subtilisin, Amylase). Weitere: Carbonatsalz, Komplexbildner, TAED, Silicat, Antiredepositionsmittel. 

92,7 % der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs.

INCI: SODIUM CARBONATE, SODIUM TRINATRIUM CITRATE, SODIUM CARBONATE PEROXIDE, SODIUM BICARBONATE, TETRASODIUM, IMINODISUCCINATE, TAED, LAURETH-7, SUBTILISIN, SODIUM  SILICATE, SODIUM CARBOXYMETHYL INULIN, AMYLASE

Auf der Website der Europäischen Kommission wird eine Datenbank der Entsprechungen zwischen den INCI-Bezeichnungen, den Bezeichnungen des Europäischen Arzneibuchs und den CAS-Nummern zur Verfügung gestellt. Wir sind verpflichtet den entsprechenden Link bereitzustellen: 

https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/cosing/index.cfm?fuseaction=search.simple

Pflichtangaben müssen sein:

ACHTUNG: Verursacht schwere Augenreizung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Augenschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Enthält Subtilisin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.