Unverpackt einkaufen in Berlin: 6 Läden, die du kennen solltest!

Unverpackt einkaufen in Berlin: 6 Läden, die du kennen solltest!

Lesezeit: 8 Minuten

Berlin ist nicht nur die politische Hauptstadt. Berlin ist auch die Hauptstadt der Unverpackt-Läden und Zero Waste Community. Hier stellen wir dir sechs Berliner Läden vor, in denen du unverpackt einkaufen kannst. Und wenn dir das Ganze zu umständlich ist oder keiner der Läden in deiner Nähe ist, haben wir sogar noch zwei nachhaltige Lieferdienste für dich.


Inhaltsverzeichnis

FAIRunverpackt in Wilmersdorf

Die Erbsenzählerei - Gutes unverpackt in Schöneberg

Der Sache wegen im Prenzlauer Berg

Original Unverpackt in Kreuzberg

Herbie Unverpackt in Neukölln

Unverpackt Berlin in Friedrichshagen

Flying Emma und Alpakas - Berliner Lieferdienste


FAIRunverpackt    

Als erstes Geschäft unserer Unverpackt-Läden Berlin-Reihe möchten wir dir Florian Remmler vorstellen. Seinen von ihm im April 2020 gegründeten Unverpackt-Laden FAIRunverpackt findest du in der Düsseldorferstraße 12 im Bezirk Wilmersdorf. Übrigens: FAIRunverpackt war einer der ersten Unverpacktlädenmit ooohne im Sortiment. Florian hat als einer der ersten überhaupt ooohne getestet und in seinen Laden gestellt. 

Der Kiezladen hat von Montag bis Freitag von 9 - 13 Uhr und 14 – 18 Uhr sowie samstags von 9 – 15 Uhr geöffnet. Rund um die Uhr kannst du im Online Shop stöbern, wo du eine Reihe Non-Food Produkte wie Haushalts-, Aufbewahrungs- und Körperpflegeprodukten findest.

Im Geschäft findest du auf 80m2 ca. 600 faire, regionale und unverpackte Artikel, darunter Naturkosmetik, diverse Drogerieartikel und Reinigungsmittel. Neben zahlreichen Trocken-Lebensmitteln bietet Florian noch frische Milch, Haferdrinks in Pfandflaschen, Hummus und Eier an.

Für die solidarischen Landwirtschaften Sterngartenodyssee und PlantAge steht FAIRunverpackt als Abholstation zur Verfügung. Als Mitglied bekommst du einmal pro Woche ein Paket mit frischem, saisonalen Obst und Gemüse aus der Region, welches du dann bei Florian abholen kannst.

Du willst krummes Obst und Gemüse vor der Mülltonne retten? Auch das geht mit FAIRunverpackt ganz einfach, indem du online Gemüserettertüten von Querfeld bestellst. Dienstags kannst du deine Bestellung bei FAIRunverpackt abholen. Nebenbei arbeitet Florian auch mit dem Projekt „Radtour für obdachlose Menschen in Berlin“ zusammen. Übrig gebliebene Produkte oder jene über dem Mindesthaltbarkeitsdatum spendet er.

FAIRunverpackt bietet noch einen weiteren Service: Du kannst altes Kochgeschirr und Pfannen bei Florian vorbeibringen. Er arbeitet mit der Firma ITN zusammen und fungiert als Annahmestelle für Geschirr mit nicht haftenden Oberflächen. ITN beschichtet die Oberflächen neu, sodass deinen Pfannen und deinem Kochgeschirr ein längeres Leben geschenkt wird.

 Florian unverpackt-Läden BerlinFAIRunverpackt Unverpackt-Läden Berlin

Die Erbsenzählerei - Gutes Unverpackt

In der Kolonnenstraße 48/49 im Bezirk Schöneberg liegt der 2015 von Berit Stehr gegründete Unverpackt-Laden Die Erbsenzählerei. Damit gehört sie zu einem der ersten Unverpackt-Läden Berlins.   Geöffnet hat das Geschäft von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr. Von Lebensmitteln bis Naturkosmetik und Hygieneartikeln findest du ein umfangreiches Sortiment. Sogar auf der Suche nach Büroartikeln wirst du in der Erbsenzählerei fündig. Auch Berit war eine der ersten Unterstützer:innen von uns. ooohne Handspülmittel gibt es auch bei ihr.

Für Menschen mit wenig Zeit bietet Die Erbsenzählerei einen besonderen Service. Mit dem hauseigenen Packservice kannst deine Ware per E-Mail bestellen und abholen, wann es dir passt. Ebenso wie FAIRunverpackt steht auch Die Erbsenzählerei als Abholstation für Querfeld und Plantage bereit. Berit legt Wert auf unverpackte und regionale Produkte. Auch Fairness spielt bei der Wahl des Sortiments eine entscheidende Rolle, sodass sie mit Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigung kooperiert.

Erbsenzählerei

Der Sache wegen 

Im Prenzlauer Berg findest du seit 2017 den Laden Der Sache Wegen von Christiane Sieg. Genauer: in der Lychener Straße 47 kannst du von Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr im Geschäft einkaufen. Auch online kannst du bestellen. Wenn du innerhalb des S-Bahn Rings wohnst, wird dir dein Einkauf am nächsten Tag mit dem Lastenrad geliefert. Deutschlandweit bekommst du ein klimaneutrales Päckchen zugeschickt. 

Christiane bietet dir auf 100m² rund 1000 Produkte an, darunter Lebensmittel, Hygieneartikel, Haushaltswaren und Reinigungsmittel an. Alles, was du im Bio-Laden auch findest. Dabei handelt es sich um genau ausgewählte, fair gehandelte Bio-Produkte - ohne Palmöl, ohne Tierleid und so regional wie möglich. Bei den Reinigungsmitteln findest du auch das ooohne Handspülmittel zum Abfüllen. 

Der Sache wegen

Original Unverpackt

Der Name ist Programm, denn 2014 gründete Milena Glimbovski mit Original Unverpackt den zweiten Unverpackt-Laden in Deutschland und den ersten in Berlin. Einkaufen kannst du bei Milena von Montag bis Samstag zwischen 11 und 20 Uhr in der Wiener Straße 16 in Kreuzberg. Das vielfältige Sortiment bietet dir Lebensmittel, Getränke, Reinigungsmittel, Kosmetik, Süßigkeiten und sogar Bücher an, wobei auch der Online Shop eine große Auswahl an Non-Food Produkten bereithält. Deine Bestellung kannst du dir liefern lassen oder an einem der zwei Abholstationen, in Kreuzberg und Neukölln, abholen. Bei der Wahl des Sortiments wird besonders auf Bio-Qualität, Zertifikate und Regionalität geachtet.

Als Vorreiterin der Szene hat Milena nicht nur eine starke Medienpräsenz sondern bietet auf der ihrer Website auch einen Online-Kurs an, indem sie dir zeigt, wie du einen Unverpackt-Laden gründen kannst.

Original UnverpacktOriginal Unverpackt

Herbie Unverpackt 

Die gebürtige Sizilianerin Carmela La Spina eröffnete im November 2020 zusammen mit Martin Hofmann ihren Zero-Waste Laden Herbie Unverpackt. Seitdem verkauft sie auf 20m² rund 450 Artikel. Du findest den Laden in der Elbestraße 19 im Bezirk Neukölln und kannst von Montag bis Samstag von 12 - 19 Uhr deine Vorräte auffüllen und neues entdecken. 

Carmela achtet neben Bio-Qualität auch besonders auf Fairtrade und arbeitet bevorzugt mit kleinen Zulieferern und jungen Start-Ups zusammen. Und natürlich kann man bei Carmela auch ein bisschen italienisches Flair erleben. Ihre Orangen und Zitronen stammen aus Permakulturen auf Sizilien. Auch Mandeln und handgemachte Pasta kommen aus dem schönen Italien. Neben Lebensmitteln findest du auch Reinigungsmittel und Naturkosmetik bei Herbie Unverpackt

Herbie unverpacktHerbie Unverpackt

Unverpackt Berlin

Seit 2020 findest du in der Bölschestraße 120 im Bezirk Friedrichshagen Unverpackt Berlin. Seit Anfang 2022 aber mit neuen Inhaber:innen: Caroline und Paul. Die Öffnungszeiten von unverpackt Berlin sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:30 bis 18 Uhr sowie Mittwoch und Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Ca. 700 Produkte finden auf 70m² in dem Bio-zertifiziertem Geschäft ihren Platz. Neben Lebensmitteln, Drogerie- und Hygieneartikeln findest du alles Mögliche rund um den Haushalt. Biologisch abbaubar, ohne Mikroplastik und fair gehandelt ist hier Carolines und Pauls Prämisse. Die meisten Produkte können regional bezogen werden, wie die die Hygiene- und Körperpflegeprodukte, die aus kleinen Manufakturen der Umgebung stammen. 

Als extra Services kannst du den Abfüllservice von unverpackt Berlin nutzen oder vom Catering dein Frühstück in Pfandgläsern mitnehmen, sollte deine Zeit mal knapp sein. Das Sortiment und mehr zum Abfüllservice findet ihr auf der Website.

Caroline und Paul stellen außerdem ihren Laden Schulen und Kitas für Projekt- und Wandertage zur Verfügung, um Kindern das Konzept des unverpackten Einkaufens vorzustellen. Ihren Antrieb definieren die beiden klar: ein Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit Ressourcen schaffen und die Zukunft enkeltauglich machen. Daher sind sie engagiert bei der Aufgabe, Wissen über Thematiken des Klima- und Umweltschutzes zu teilen. Möchtest du dich über diese Themen austauschen, ist hier deine perfekte Anlaufstelle!

Flying Emma - Unverpackt Lieferdienst in Berlin

Neben den Unverpackt-Läden Berlin haben wir sogar auch einen reinen Lieferdienst für dich! Flying Emma hat es sich zur Aufgabe gemacht, unverpackt einkaufen noch komfortabler zu machen: du bekommst deinen nachhaltigen Einkauf am selben Tag in Mehrwegbehältnissen direkt nach Hause geliefert! Transportiert wird der Einkauf mit einem E-Lastenfahrrad. Bei jeder Bestellung kannst du die Pfandgläser der Fahrerin oder dem Fahrer wieder mitgeben und bekommst dein Pfand wieder. Bei der Bestellung kannst du ein zweistündiges Zeitfenster für die Lieferung wählen. Zusätzlich bietet dir Flying Emma noch die Möglichkeit an, deinen Einkauf persönlich abzuholen oder deine Pfandbehältnisse abzugeben. Die über 400 Produkte des Sortiments wurden sorgsam ausgewählt: Bio- und Fairtrade Zertifikate, CO2 Neutralität und Regionalität sind für Flying Emma die entschiedenen Kriterien. Neben Flying Emma gibt es auch noch den Lieferdienst Alpakas, der dir deinen unverpackten Einkauf in Berlin nach Hause liefert.

Autorin: Maren Funke

 

« Zurück zum Blog